Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Bio-Qualität nun auch im Bonduelle Frische-Sortiment

29. September 2017

Bonduelle erweitert sein Frische-Sortiment ab Oktober um zwei neue Salatsorten in bester Bio-Qualität. Mit den beiden Salatkompositionen „Bio Junge Batavia Blätter“ und „Bio Junge Pflücksalate mit Karottenstreifen“ bringt der Salat- und Gemüseexperte erstmalig Salat aus kontrolliert ökologischem Anbau ins Kühlregal und auf den Salatteller.

Foto © Bonduelle
Foto © Bonduelle

Der Mono-Salat „Bio Junge Batavia Blätter“ kann besonders vielfältig verwendet werden. Die Salatsorte ist eine Kreuzung aus Kopf- und Eisbergsalat: Geschmacklich ähnelt Batavia mehr dem Eisbergsalat und optisch eher dem Kopfsalat. Die zarten und jungen Blätter sind besonders fein und würzig. Ganz nach Belieben können sie entweder pur genossen oder für eine eigene Komposition verwendet werden.

Die Salatkomposition „Bio Junge Pflücksalate mit Karottenstreifen“, die sich aus verschiedenen Blattsalaten und Bio Karottenstreifen zusammensetzt, bietet ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Mit der besonderen Rezeptur aus rotem und grünem Eichblatt, Romana, rotem und grünem Batavia sowie Karottenstreifen in 

bester Bio-Qualität, lässt sich ohne großen Aufwand bunte Vielfalt auf den Teller zaubern und sorgt gleichzeitig für Abwechslung am Esstisch.

Dank des transparenten Designs der Salatbeutel, lässt sich schnell der Inhalt direkt am Regal erkennen. Die Zutaten der neuen Bio-Salate stammen aus kontrolliert ökologischem Anbau. Zudem sind sie natürlich frisch verarbeitet, bereits gewaschen und verzehrfertig. Einfach Beutel öffnen und los geht der knackig frische Salatgenuss!

Bonduelle „Bio Junge Batavia Blätter” (80 g) – UVP: 1,99 € Bonduelle „Bio Junge Pflücksalate mit Karottenstreifen“ (100 g) – UVP: 1,99 € Ab Oktober 2017 im Handel erhältlich.

Veröffentlichungsdatum: 29.09.2017

Schlagwörter

Bio-Qualität, Bonduelle, Frische-Sortiment, Salat