Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BerryWorld Group: Die Welt der Beeren gemeinsam ausbauen

26. März 2018

BerryWorld Group hat ihre gemeinsame Unternehmensmarke auf der diesjährigen Fruit Logistica präsentiert. Die Änderung des Images begann 2014 als Reaktion auf das Geschäftswachstum. Die kreisförmige, in sieben Abschnitte unterteilte Marke, die mit dem Team von BrandOpus, London, entwickelt wurde, repräsentiert ein zyklisches, sich ständig entwickelndes Unternehmen.

Logo
„Unser Fokus 2014 war, die Unternehmen unter einem gemeinsamen Namen und einer mehrfarbigen BerryWorld-Identität zu vereinen. Dadurch wurde das Eurafruit-Unternehmen zu BerryWorld South Africa und unser niederländisches Unternehmen, Vitalberry BV, wird BerryWorld Europe“, wie Wil Beekers, europäischer Hauptgeschäftsführer (CEO) der BerryWorld Group, erklärte.

In der Mitte des Logos bildet ein strahlendes Licht eine Vignette, die den Sonnenschein widerspiegelt, der die Beeren nährt, die die Gruppe züchtet, und die Früchte, die sie beschafft und verkauft, wobei sie die visionäre, voran denkende Natur von BerryWorld hervorhebt. Die sieben Abschnitte illustrieren die globalen Bestrebungen, indem sie die sieben Kontinente der Welt repräsentieren.

Seit der ursprünglichen Entwicklung der Unternehmensarchitektur hat die Gruppe eine Präsenz in Australien durch ihr Jointventure mit Piñata Farms aufgebaut, sie hat PrepWord Spain gebildet und jüngst ein Büro in Frankreich eröffnet, wobei sie in naher Zukunft weitere Entwicklungen plant.

"Wo wir in das Jahr 2018 eintreten, umspannt das Expertenwissen der Gruppe die gesamte Länge der Lieferkette, von der Züchtung bis zu der Vermarktung an die Verbraucher," heißt es. Das Unternehmen hat jetzt Büros überall in dem Vereinigten Königreich (UK), den Niederlanden, Spanien, Frankreich, Australien und Südafrika.  www.berryworld.com

Quelle: BerryWorld Group

Veröffentlichungsdatum: 26.03.2018

Schlagwörter

BerryWorld Group, Beeren