Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Berlin: TopFarmers startet Crowdfunding-Kampagne zur Ausweitung von AquaTerraPonik-Anlagen

02. November 2017

TopFarmers GmbH, Pioniere und Experten im Bereich der urbanen Lebensmittelproduktion, haben eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Ziel ist die Realisierung weiterer großflächiger Fisch-Pflanzen-Kreislaufanlagen, um so die städtische Bevölkerung mit frischem Gemüse, Südfrüchten und schmackhaftem Fisch zu versorgen. Unter www.stadtfarm.de werden die Produkte und weiterverarbeiteten Erzeugnisse lokal vertrieben.

Salatproduktion in der Stadtfarm (Bild: Julia Schmidt). Foto © TopFarmers GmbH
Salatproduktion in der Stadtfarm (Bild: Julia Schmidt). Foto © TopFarmers GmbH

Die Crowdfunding-Kampagne der TopFarmers GmbH ist mehr als erfolgreich angelaufen. Völlig überraschend erreichte das Unternehmen bereits fünf Stunden nach dem Kampagnenstart die Crowdfunding-Schwelle von 50.000 Euro. Der Erfolg hielt bis heute an: Nach gut 20 Stunden Kampagnenlaufzeit überschritt das TopFarmers-Team am 25. Oktober die 100.000-Euro-Marke. Damit sind bereits mehr als ein Drittel des ersten Fundingziels von 300.000 Euro erreicht. Die Laufzeit der Kampagne beträgt 60 Tage.

Der außerordentlich positive Zuspruch und die Unterstützung durch bereits mehr als 100 Investoren zeigt, wie wichtig den Menschen eine klimaverträgliche, ressourcenschonende Landwirtschaft und die Produktion von gesunden Lebensmitteln mitten in der Stadt ist.

„Uns war klar, dass wir mit unserer nachhaltigen Produktion von naturbelassenen Lebensmitteln einen Megatrend in der Gesellschaft ansprechen, doch die enorme Geschwindigkeit der Kampagne verblüfft selbst uns“, sagt Geschäftsführer Frank Lewitz.

Die Stadtfarm im Lichtenberger Landschaftspark Herzberge erzeugt jährlich 50 Tonnen Afrikanischen Wels und 30 Tonnen Salat, Kräuter, Tomaten und Gurken, aber auch Exotisches wie Bananen, Ceylonspinat oder Maracuja.

Tomatenernte in der Stadtfarm (Bild: Julia Schmidt). Foto © TopFarmers GmbH
Tomatenernte in der Stadtfarm (Bild: Julia Schmidt). Foto © TopFarmers GmbH

Noch bis Mitte Dezember können Unterstützer komplett online auf der Crowdfunding-Plattform Econeers investieren. TopFarmers bietet Investoren eine Festverzinsung von 6% bei einer Vertragslaufzeit von 4 Jahren. Zusätzlich profitieren Investoren, welche in den ersten zwei Wochen der Kampagne investieren von einem Early-Bird Bonus und damit einer 7-prozentigen Verzinsung auf ihr Investment.

Ziel der Crowdfunding-Kampagne ist es, weitere AquaTerraPonik-Anlagen in Deutschland zu realisieren und die Wahrnehmung für urban und nachhaltig erzeugte Bio-Lebensmittel zu erhöhen.

www.topfarmers.de

Quelle: TopFarmers GmbH - Berlin

Veröffentlichungsdatum: 02.11.2017

Schlagwörter

Berlin, TopFarmers, Crowdfunding-Kampagne, Regional. Bio