Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Belgisches Unternehmen „Agrafresh“ investiert 8,5 Mio. im Norden Frankreichs

10. Oktober 2014

„Agrafresh“, ein Unternehmen, das sich auf Salate und verzehrfertiges Gemüse spezialisiert, wird in dem nördlichen Frankreich angesiedelt werden. Die Produktionseinheit wird in dem Tätigkeitsbereich „Actiparc“, Arras (Pas-de-Calais) eingerichtet. Die Gesamtinvestition beträgt 8,5 Millionen EUR. Der Standort wird 5.000 m² Lagerung, 800 m² Bürofläche und eine Gesamtfläche von 17.000 m² umfassen. Er wird in der zweiten Hälfte von 2015 betriebsbereit sein.

Der Standort wurde wegen seiner Nähe zu den großen landwirtschaftlichen Flächen der Region gewählt, er wird Salat und verzehrfertiges Gemüse produzieren.

„Agrafresh“ ist ein belgisches Familienunternehmen, das fast 8.000 Tonnen Produkte für den Massenvertrieb verkauft (mehr als 400 Referenzen und 64 verschiedene Gemüse). Der französische Standort wird „Agrafresh“ ermöglichen, seine aktuelle Produktion in 3 Jahren zu verdoppeln. 

Quelle: fructidor.com

Veröffentlichungsdatum: 10.10.2014

Schlagwörter

Belgien, Unternehmen, Agrafresh, Norden, Frankreich