Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Belgische Gurken ein immer wichtigeres Produkt bei der REO Veiling

20. Februar 2019

Das köstliche Fruchtgemüse wird bei der REO Veiling (Auktion) ein immer wichtigeres Produkt, erklärt Martine Ingels, Produktleiterin. „Dank der Verpflichtung zu Qualität und Service können die REO Veiling und ihre Gurkenerzeuger einen immer größeren Unterschied mit diesem Produkt in dem Inlandmarkt machen.“


Bildquelle: Shutterstock.com

Am Montag, dem 21. Januar, wurden die ersten belgischen Gurken der neuen Anbausaison bei der Auktion verkauft. Die Erzeuger der REO Veiling Jasper Haghedooren aus Westrozebeke und Nico Perneel aus Oostnieuwkerke waren genau wie letztes Jahr die Lieferanten der allerersten Gurken.

Die REO Veiling verkaufte letztes Jahr 38,7 Millionen belgische Gurken gegenüber 11,5 Millionen Einheiten 2008. Eine Verdreifachung in zehn Jahren! Westflandern ist somit die größte belgische Produktionsregion von Gurken. Das Angebot ist von Mai bis September am größten. Dieses Jahr wird ein ähnliches Angebot wie letztes Jahr erwartet.

Quelle: REO Veiling

Veröffentlichungsdatum: 20.02.2019

Schlagwörter

REO Veiling, Auktion, Fruchtgemüse, Gurken, belgische