Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BayWa AG will ab 2030 konzernweit klimaneutral

24. April 2019

Nachhaltigkeitsbericht 2018 veröffentlicht: Die BayWa unterstützt proaktiv die Zielsetzung des Weltklimarates, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Der international tätige Handels- und Dienstleistungskonzern hat für sich eine ambitionierte Klimastrategie definiert, mit dem Ziel, ab 2030 konzernweit klimaneutral zu sein.

Anbau in modernen Klimagewächshäusern Leuchtturmprojekt in den Emiraten: BayWa und Al Dahra ernten erste Premium-Tomaten in der Wüste.  Foto © Baywa AG
Anbau in modernen Klimagewächshäusern Leuchtturmprojekt in den Emiraten: BayWa und Al Dahra ernten erste Premium-Tomaten in der Wüste.  Foto © Baywa AG

In dem jetzt veröffentlichten Nachhaltigkeitsbericht 2018, kündigt der Konzern an, die eigenen Treibhausgasemissionen unter anderem aus Strom- und Wärmeversorgung sowie Mobilität bis 2025 um 22 Prozent gegenüber 2017 reduzieren zu wollen. Ebenfalls bis 2025 soll der Energieeinsatz deutlich gesenkt und die Erzeugungskapazitäten aus erneuerbaren Energiequellen um 10 Gigawatt ausgebaut werden. Mit dem erzeugten Strom lassen sich rund 10 Mio. Haushalte versorgen. Bereits im kommenden Jahr plant die BayWa, ihren eigenen Strombedarf zu hundert Prozent aus erneuerbaren Energien zu decken.

„Die Klimastrategie ist eingebettet in unsere Nachhaltigkeitsstrategie, die wir schon seit einigen Jahren verfolgen“, sagt Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender der BayWa AG. Das Engagement der BayWa resultiere aus der Überzeugung, dass Unternehmen nur dann erfolgreich bleiben können, wenn sie die globalen Entwicklungen in ihr Handeln übertragen und Verantwortung für die Auswirkungen ihrer Geschäftstätigkeit übernehmen. „Wer nicht nachhaltig wirtschaftet, wird morgen möglicherweise gar nicht mehr wirtschaften“, so Lutz. Bei der Ausgestaltung ihrer Geschäftsstrategien und -modelle werde die BayWa zukünftig noch viel stärker und zielgerichteter eine „grüne Perspektive“ verankern. „Damit wollen wir Antworten auf die Frage finden, wie wir unsere Geschäfte nachhaltig und ressourcenschonend (weiter-)entwickeln.“

Der BayWa Nachhaltigkeitsbericht wurde in Übereinstimmung mit dem internationalen Berichtsstandard der Global Reporting Initiative (GRI) für Nachhaltigkeitsberichte erstellt und erfüllt die Anforderungen des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes (CSR-RUG). Der Bericht ist online als PDF-Download verfügbar: BayWa Nachhaltigkeitsbericht 2018.

Quelle: Baywa AG

Veröffentlichungsdatum: 24.04.2019

Schlagwörter

BayWa AG, 2030, konzernweit, klimaneutral