Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BASF reicht Zulassungsdossiers für zwei neue Herbizid-Wirkstoffe ein

26. Juni 2018

BASF hat den weltweiten Zulassungsprozess für zwei neue Herbizid-Wirkstoffe gestartet. Das Unternehmen hat die Zulassung für das Herbizid Luximo™ in der Europäischen Union (EU) und in Australien und für das Herbizid Tirexor™ in Australien beantragt. Die Einreichungen sind wichtige Meilensteine zur Erweiterung des weltweiten Herbizid-Portfolios von BASF.

Foto © BASF AG
Foto © BASF AG

Die beiden Wirkstoffe sind sehr leistungsstark bei der Bekämpfung einer breiten Palette von schwer zu kontrollierenden Gräsern und breitblättrigen Unkräutern. Sie werden Landwirten weltweit dabei helfen, ihre Kulturen erfolgreich zu schützen und gleichzeitig die anhaltende Herausforderung von Herbizidresistenzen zu bewältigen.

Tirexor™ ist ein neues Protoporphyrinogen Oxidase (PPO) hemmendes Herbizid. Es hat die einzigartige Fähigkeit, PPO-resistente Unkräuter, einschließlich dem schwer zu kontrollierenden Amarant und dem beifußblättrigen Traubenkraut, zu bekämpfen. Das neue Herbizid wirkt schnell, so dass Blattwirkungen bereits nach einem Tag auftreten können. Der Einsatz von Tirexor™ ist weltweit in einer Vielzahl von Nutzpflanzen geplant, darunter zahlreiche Baumobst- und Nusspflanzen.

Darüber hinaus ist es seit 20 Jahren der erste neue Wirkmechanismus für die vollständige Kontrolle von Unkräutern vor der eigentlichen Aussaat. Als flexibel einsetzbares Herbizid ermöglicht Tirexor™ auch die Kontrolle von bestimmten Gräsern und breitblättrigen Unkräutern im australischen Getreideanbau, wie zum Beispiel Wildrettich, Weidelgras und Kapwurz.

Nach der Registrierung durch die jeweiligen Behörden plant BASF erste Markteinführungen von Luximo™-basierten Produktformulierungen bereits für 2020 in Australien und für 2021 in Großbritannien. Gleiches gilt für Tirexor™-basierte Produktformulierungen, die nach Registrierung der jeweiligen Behörden voraussichtlich ab 2020 in Australien eingeführt werden. Weitere Zulassungsanträge sind für beide Herbizide in wichtigen Märkten weltweit geplant.

Luximo™ ist ein wichtiges Herbizid, das für Landwirte eine zentrale Rolle bei der effektiven Kontrolle von Unkräutern spielen wird.

Quelle: BASF

Veröffentlichungsdatum: 26.06.2018

Schlagwörter

BASF, Zulassung, herbizid, Wirkstoffe