Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Australische Forscher machen biologisch abbaubare Tüten aus Bananenpflanzen

04. Dezember 2019

Zwei australische Forscher von der Universität von New South Wales (UNSW) haben einen neuen Weg gefunden, um nachhaltige Verpackungen aus Bananenpflanzenabfall herzustellen und es könnte zwei industrielle Abfallprobleme auf einmal lösen. Das Verpackungsmaterial ist komplett biologisch abbaubar und auch recycelbar.

Bildquelle: Shutterstock.com bananen
Bildquelle: Shutterstock.com

Was das Bananenanbaugeschäft gegenüber anderen Fruchterträgen besonders verschwenderisch macht, ist die Tatsache, dass die Pflanzen nach jeder Ernte absterben. Deshalb haben der Privatdozent Jayashree Arcot und Professorin Marina Stenzel nach Wegen gesucht, um diesen landwirtschaftlichen Abfall in etwas umzuwandeln, das der Industrie Mehrwert bringen könnte, aus der es kam, während potentiell Probleme für eine andere gelöst werden.

Die Forscher nutzen die Pseudostämme, im Grunde den mehrschichtigen, fleischigen Stamm der Pflanze, der nach jeder Ernte abgeschnitten und häufig auf das Feld geworfen wird, um ihn in ein Pulver zu verwandeln, um ein Material zu schaffen, dass Nanozellulose heißt. Wie in der Forschung erklärt, sind die Pseudostämme eine wertvolle Quelle für Zellulose, eine wichtige strukturelle Komponente der Pflanzenzellwände, die in der Verpackung, für Papierprodukte und Textilien genutzt werden könnten.

Das finale Material (nicht-toxisch) hat eine Reihe von Verwendungen und wenn es verarbeitet ist, hat es eine ähnliche Konsistenz wie Backpapier. Eine der Anwendungen, an der die Forscher sehr interessiert sind, war Verpackung, insbesondere einmalig zu verwendende Lebensmittelverpackung, wo so viel auf der Mülldeponie landet. Arcot sagte, in Abhängigkeit von der beabsichtigten Stärke könnte das Material in einer Reihe unterschiedlicher Formate in der Lebensmittelverpackung genutzt werden. Zum Beispiel die Behälter, die es für Fleisch oder Obst gibt oder als eine Einkaufstüte.

Quelle:  UNSW

Veröffentlichungsdatum: 04.12.2019

Schlagwörter

Australien, Forscher, biologisch abbaubare, Tüten, Bananenpflanzen