Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Aussteller stehen hinter Entscheidung von Asia Fruit Logistica zur Durchführung wie geplant

22. August 2019

Die Asia Fruit Logistica 2019 wird vom 4.-6. September 2019 wie geplant stattfinden. Die führende kontinentale Handelsmesse für Asiens Obst- und Gemüsesektor führte eine Meinungsumfrage unter ihren Ausstellern durch. Eine Mehrheit der Aussteller stimmte dafür, mit der Veranstaltung 2019 wie geplant weiterzumachen, wobei der Asiafruit Congress am 3. September 2019 stattfindet.

Foto © Messe Berlin GmbH

„Wir möchten unseren Ausstellern danken, uns ihre Meinungen und Rückmeldungen gegeben zu haben, die uns halfen, diese wirklich schwere Entscheidung zu treffen“, sagte Wilfried Wollbold, Handelsdirektor der Asia Fruit Logistica. „Wir bleiben zuversichtlich, dass wir eine fruchtbringende Veranstaltung abhalten könnten, selbst wenn die Situation in Hongkong weiter problematisch bleibt und die Entwicklungen nicht leicht vorherzusehen sind.“

Die vorausgesagte Besucherteilnahme basierte auf den Vorverkäufen und quittierte Belege deuten auf ein Teilnahmeniveau von 80% der Messe 2018 hin. Zudem kaufen 15% der Besucher Tickets vor Ort, sodass ein gutes Besucherergebnis erwartet werden kann.

„Wir tun alles, was wir können, um die Besucher rückzuversichern, und wir bitten unsere Aussteller, uns bei diesem Ziel zu unterstützen, indem sie sich an ihre Kunden wenden.“

Die Organisation informiert Teilnehmer über Dinge, die sie leicht tun können, um so sicher wie möglich in Hongkong zu sein – Webseite: https://www.asiafruitlogistica.com/Visitors/PlanYourVisit/

Ausstellern und Besuchern wird angeboten, ihre Sorgen und Fragen unter folgender Hotline vorzutragen +66 2941 4601 oder das Organisationsteam über info@gp-events.com zu kontaktieren.

Quelle: Messe Berlin GmbH

Veröffentlichungsdatum: 22.08.2019

Schlagwörter

Aussteller, Entscheidung, Asia Fruit Logistica, Messe, Event