Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Auf in den Norden: Fruchtige Leckerbissen von Artevos in Jork!

12. Januar 2016

Trends, Entwicklungen, News, Technik und Know-how: Die Norddeutschen Obstbautage im Alten Land sind für die nationale wie auch internationale Branche längst ein wichtiger Termin. Auch für ARTEVOS. Gemeinsam mit der Baumschule Gräb (Kettig) präsentiert der Verbund für die Förderung und Vermarktung neuer Obstsorten auf der Fachmesse vom 10. bis 11. Februar 2016 fruchtige Genüsse.

Süßkirsche Christiana(s) Artevos
Süßkirsche Christiana(s): ARTEVOS präsentiert Kirschen, Äpfel, Zwetschgen & Co. auf den Norddeutschen Obstbautagen im Alten Land 

Süßkirsche Christiana(s): Kennerkirsche mit bestem Ertragsverhalten

Von Fachleuten und Kennern geschätzt: Bei der würzigen ,Christiana‘ hängen auch dann noch perfekte Früchte am Baum, wenn andere Sorten längst geplatzt sind. Und durch ihr langes Erntefenster kann die Süßkirsche über einen langen Zeitraum hinweg mit hohen Erträgen gepflückt werden.

Apfel Ladina(s): Neue Sorte für den ökologischen Obstanbau

Leuchtend, flächig rote Schale, knackiges und feinzelliges Fruchtfleisch mit exotischem, süßen Aroma, robust gegen Feuerbrand und Schorf (schorfresistent Rvi6) – so präsentiert sich ,Ladina‘, die Mitte September reift und mit regelmäßigen Erträgen punktet. 

Zwetschge Blue Frost(R): Herausragende Tafelfrucht und Backzwetschge

Die ursprünglich als ,Azura‘ eingeführte Sorte zeigt sich blau (blue) und bereift (frost) von ihrer schönsten Seite – eine Sorte, die ebenso schnell wie gut in Ertrag kommt und sich durch eine einfache Baumerziehung und ein vollmundiges Aroma auszeichnet.

Johannisbeere Haronia(s): Bestens geeignet für den eintriebigen Spindelanbau

‚Haronia‘ ist ein Zufallssämling, der mit hohem Potential beeindruckt. Reifend vor oder mit ‚Red Lake‘ zeigt die Sorte einen starken Wuchs und ausgeprägte Robustheit gegen Holzkrankheiten. Weitere ausgezeichnete Merkmale sind das süße Aroma und die langen Trauben. Dabei sind die sehr großen Beeren platzfest und können gut gelagert und transportiert werden. Mit ihren regelmäßigen Erträgen, dem stabilen Rot der Früchte und dem langen Erntefenster stellt ‚Haronia‘ eine echte Bereicherung des Sortimentes dar.

Artevos freut sich auf Ihren Besuch am Stand Z-2.10!

Artevos GmbH
info@artevos.de
www.artevos.de
Artevos logo
 

Veröffentlichungsdatum: 12.01.2016

Schlagwörter

Norden, Leckerbissen, Artevos, Obst, Jork, Obstbautagen, Altes Land