Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Argentiniens Zitronenexporteure kommen sehr zuversichtlich auf die Fruit Logistica

30. Januar 2019

All Lemon, Argentiniens Qualitätssiegel für exportierte Zitronen, wird 2019 einen stetigen Verlauf verzeichnen, indem es Angebot und Nachfrage in allen Märkten aufeinander abstimmt, strengere Pflanzenschutzkontrollen einführt und neue Märkte festigt.

Foto © ACNOA/ALL LEMON
Foto © ACNOA/ALL LEMON

Argentiniens Zitronenexporteure kommen gut auf die Saison 2019 vorbereitet zu der diesjährigen Handelsmesse Fruit Logistica nach Berlin. Sie haben die notwendigen Schritte ergriffen, die erforderlich sind, um sowohl an die neue Saison auf die professionellste Weise heranzugehen als auch sicherzustellen, dass ihre Angebote zu der Nachfrage auf allen globalen Märkten passen.

Diese Bemühungen wurden von der ACNOA unterstützt, die Zitrusvereinigung von Nordwest-Argentinien (Asociacion Citricola del Noroeste Argentino), die die Nachhaltigkeit der Wirtschaftsaktivitäten der Region fördert und die sorgfältige Vorbereitung koordiniert, die notwendig ist.

Foto © ACNOA/ALL LEMON
Foto © ACNOA/ALL LEMON

Bezüglich der Menge ist es wahrscheinlich, dass die Zitronenproduktion 2019 auf ähnlichen Höhen wie 2018 bleiben wird, wo Argentinien einen Anstieg der Ertragsmenge gegenüber dem Vorjahr verzeichnete. „Wir sollten mehr als in der Lage sein, die Nachfrage nach Zitronen von all unseren Kunden zu decken“, sagte Martín Carignani, Präsident der ACNOA. „Unser Hauptziel ist es, die maximal mögliche Aufmerksamkeit auf die Qualität zu richten, um die diversen Anforderungen der Märkte zu erfüllen, die wir beliefern.“

Diese Saison wird die ACNOA auch die Verantwortung für die Förderung von All Lemon für Exporteure übernehmen, die den Service zuvor noch nicht genutzt haben, wobei auch die Erfahrung hervorzuheben ist, die aus Argentiniens viel geschätzter Rückkehr auf den Zitronenmarkt in den USA 2018 nach 17 Jahren Abwesenheit gewonnen wurde. Argentinien lieferte 2018 auch seine ersten Zitronen nach Japan und alle gelieferten Zitronen wurden von All Lemon geprüft.

Foto © ACNOA/ALL LEMON
Foto © ACNOA/ALL LEMON

All Lemon, das Qualitätssiegel, das seit 2010 im Dienst ist, um über 80% von Argentiniens Zitronenexporten zu prüfen, hat sich zu einer hohen Häufigkeit der Qualitätskontrollüberwachung in Verpackungshäusern verpflichtet, die von dem Qualitätssiegel gedeckt sind. Paarweise arbeitend werden die Inspekteure aller acht Stunden den Tag hindurch und auch in der Nacht Besuche vor Ort durchführen, um die allerbesten Ergebnisse sicherzustellen und eine volle und umfassende Prüfung der für den Export bestimmten Kartons zu gewährleisten.

Das zweite Jahr in Folge wird All Lemon nach dem international anerkannten und geprüften SGS-Qualitätsmanagement-Standard ISO 9001-2015 arbeiten, der dafür bekannt ist, anspruchsvoller als die Version 2008 zu sein, nach der die geprüften Exporteure seit 2014 gearbeitet haben.

Treffen Sie All Lemon & ACNOA

logos

ACNOA und All Lemon stellten gemeinsam auf der Fruit Logistica 2019, in Berlin, Deutschland aus.
Hall 25, Stand A-15D
6-8 February 2019

Quelle: ALL LEMON & ACNOA

Veröffentlichungsdatum: 30.01.2019

Schlagwörter

Argentinien, Zitronen, Exporteure, Fruit Logistica, Messe