Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Apple & Pear Australia Limited: Neue Kalei®-Apfel-Kampagne bereit zu glänzen

22. Mai 2019

Apple & Pear Australia Limited (APAL) investiert in Einzelhandelsaktivitäten, um den Saisonstart des neuen Apfels Kalei® zu unterstützen, eine der jungen „geführten Marken“, die diese Saison in die Einzelhandelsregale kommt. Die Aktivität wird eine verbesserte und aktualisierte Kalei®-Markenbildung präsentieren, die entwickelt wurde, um Kalei® zu helfen, dieses Jahr eine eindeutigere visuelle Position in dem Markt einzunehmen.


Kalei®-Apfel am Baum. Foto © APAL

Die Verwendung eines neuen Slogans „Apples never tasted so good“ wird zwei Wochen an farbenfrohen Verkaufsständen getestet werden. Mit leuchtender Farbe und der Anmutung eines Süßwarenverkaufs bezogen auf die Markenelemente nimmt Kalei® die Rolle einer süßen, frohen und jungen Alternative für Apfeleinkäufer ein, die versuchen, von den traditionellen Sorten mit geringerer Leistung umzusteigen, sagte APAL in einer Pressemitteilung.

Die Aktivität findet in 50 Coles-Läden mit hohem Kundenverkehr überall in Südost-Queensland statt, wo Rizzato und Sond und Nicoletti Orchards sich auf das diesjährige Kalei®-Programm fokussieren.



Der über 30 Jahre lang von Forschern der Queensland-Regierung und APFIP gezüchtete und verfeinerte Kalei® hat weltweit Erzeugerinteresse auf sich gezogen, weil er gegen den äußerst problematischen Apfelschorf resistent ist und den Ruf einer guten Lagerfähigkeit entweder in Einrichtungen mit kontrollierter Atmosphäre oder mit Kühllagerung hat. Die Nacherntelagerergebnisse der jüngsten Tests in der nördlichen Hemisphäre, die im November 2018 durchgeführt wurden, waren äußerst ermutigend. Kalei® schneidet aber vor allem bei den Verbrauchern wegen seines lieblichen, süßen Geschmacks und seiner bei Reife intensiv rosa-burgunderroten Farbe sehr gut ab. Der Gruppenleiter Marken von APAL, Craig Chester, erklärte: „Kalei® ist eine „geführte Marke“, das bedeutet, dass Kalei® anders als traditionelle Club-Sorten für alle australischen Erzeuger durch registrierte Pflanzschulen frei verfügbar ist“, sagte er.

„Als der internationale Markeneigentümer von Pink Lady® konnte APAL viel von dem nehmen, was wir über erfolgreiche Markenbildung bei Frischobst und -gemüse in ausländischen Märkten gelernt haben, und das auf die den Verbrauchern zugewandten Elemente von Kalei® zugunsten der Erzeuger und Partner hier in Australien anwenden“, erklärte Craig.

Quelle: Apple & Pear Australia Limited

Veröffentlichungsdatum: 22.05.2019

Schlagwörter

APAL, Kalei, Apfel, geführte Marke, Kampagne, Apple & Pear Australia Limited