Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Apeel und Nature's Pride Kooperieren um den Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung nach Europa Zu Bringen

05. Februar 2019

Vorbehaltlich der regulatorischen Genehmigung der EU plant Nature´s Pride, die auf Pflanzen basierte Lebensmittelverschwendungs-Vermeidungstechnologie von Apeel in seine expansive Avocado-Wertschöpfungskette zu integrieren. Damit stehen Apeel Avocados, mit durchschnittlich doppelt so langer Haltbarkeitsdauer, den europäischen Haushalten erstmals zur Verfügung. 

Foto © Apeel Sciences/Nature’s Pride
Foto © Apeel Sciences/Nature’s Pride

Apeel Sciences, Technologiepionier des World Economic Forum und eines der TIME Magazine’s 50 Genius Companies, sowie Nature’s Pride, Europas führendes Unternehmen für Avocados und Mangos mit Fokus auf Nachhaltigkeit, haben ihre Kräfte gebündelt.

Die Partnerschaft zwischen Apeel und Nature's Pride kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die Lebensmittelverschwendung in Europa jährlich eine erschütternde Menge von 88 Millionen Tonnen erreicht hat. Die damit verbundenen Kosten werden auf 143 Milliarden Euro geschätzt.  Die Partnerschaft baut auf der erfolgreichen Einführung von Apeel in den USA auf, wo die Technologie eine Reduzierung des Lebensmittelabfalls um mehr als 50 % auf Einzelhandelsebene demonstriert hat. Im Rahmen der Partnerschaft werden Nature´s Pride und Apeel Sciences ein Co-Branding-Label einführen. Dies ist ein Signal an die Verbraucher, dass die Technologie von Apeel Qualität, Nachhaltigkeit und länger anhaltende Frische und somit weniger Lebensmittelverschwendung ermöglicht.

Foto © Apeel Sciences/Nature’s Pride
Foto © Apeel Sciences/Nature’s Pride

„Wir stellen die Gesundheit von Mensch und Umwelt in den Mittelpunkt all unserer Aktivitäten. Wir sind ständig auf der Suche nach Verbesserungen in unserer Wertschöpfungskette, um unseren Kunden die höchste Qualität und die schmackhaftesten Produkte bieten zu können. Mit Apeel teilen wir die gleichen Werte: Wir leisten beide Pionierarbeit und beteiligen uns leidenschaftlich an der Reduzierung von Lebensmittelverschwendung. Wir möchten gemeinsam mit anderen an der Lösung dieses Problems arbeiten. Dies macht Apeel zum idealen strategischen Partner für uns. Wir freuen uns darauf, die Verschwendung von Lebensmitteln zu reduzieren, neue Werte für alle in der Lieferkette zu schaffen und das Obst- und Gemüsegeschäft mit all unseren Partnern gemeinsam auszubauen“, sagte Adriëlle Dankier, Chief Commercial Officer von Nature´s Pride.  

„Lebensmittelverschwendung ist ein massives globales Problem. Mit einem strategischen Marktführer wie Nature's Pride können wir auf eine Zukunft blicken, in der das System viel weniger Abfall enthält und wir die Nachhaltigkeit gemeinsam mit Vorteilen für alle Beteiligten in der Lieferkette vorantreiben können", sagte James Rogers, Chief Executive Officer und Gründer von Apeel Sciences. „Nature´s Pride und Apeel haben dieselbe Vision für eine Zukunft, in der unsere Nahrungsmittelsysteme harmonischer mit der Natur zusammenarbeiten, und wir könnten nicht begeisterter sein, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um den Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung sehr bald nach Europa zu bringen.“

Avocado-Pilotprojekte werden voraussichtlich Mitte des Jahres in ausgewählten Einzelhandelsgeschäften in Europa starten, vorbehaltlich der regulatorischen Genehmigung der EU. 

Beide Unternehmen freuen sich darauf, europäischen Kunden und Verbrauchern Apeel Avocados anbieten zu können.

logologo

Erzeuger und Einzelhändler von Frischwaren, die sich für die Technologie von Apeel interessieren, können über das Geschäftsformular von Apeel Kontakt aufnehmen. Um Lebensmittelgeschäfte in den USA zu entdecken, in denen Produkte von Apeel angeboten werden, verwenden Sie bitte die Filialsuche von Apeel. 

Weitere Informationen finden Sie unter Apeel FAQ und www.naturespride.de

Quelle: Apeel Sciences/Nature’s Pride

Veröffentlichungsdatum: 05.02.2019

Schlagwörter

Apeel, Nature's Pride, kooperieren, Lebensmittelverschwendung, Europa