Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Anuga FoodTec: Ressourceneffizienz im Fokus

18. August 2017

Besucher der Anuga FoodTec 2018 erwartet ein umfangreiches Fachprogramm rund um das Leitthema Ressourceneffizienz. Das weltweite Top-Thema steht im Mittelpunkt der Leitmesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, die vom 20. bis 23. März 2018 in Köln stattfinden wird.

DLG Logo

Das von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) organisierte Rahmenprogramm bietet dem internationalen Fachpublikum zahlreiche Gelegenheiten, sich mit der Optimierung der Produktionsprozesse auseinanderzusetzen – immer mit dem Ziel, weniger Energie und Wasser zu verbrauchen sowie den Verlust von Lebensmitteln zu reduzieren. Über das Leitthema hinaus beleuchten Fachforen eine Vielzahl aktueller Themen der Lebensmitteltechnologie und verknüpfen wissenschaftliche Erkenntnisse mit  unternehmerischer Praxis. Einen kompakten und zugleich informativen Überblick über wichtige Innovationen erhalten Besucher der Anuga FoodTec zudem während thematisch gebündelter Messerundgänge, den „Guided Tours“.  

Aufgrund seiner großen nationalen und internationalen Bedeutung wird das Thema Ressourceneffizienz auf der Anuga FoodTec 2018 im Fokus des Rahmen-programms stehen. Ein Highlight ist die Eröffnungskonferenz „Ressourceneffizienz – Herausforderungen und Chancen“ am 20. März 2018, während der international anerkannte Experten relevante Facetten dieses Themas beleuchten werden.

Die Anuga FoodTec findet vom 20. bis 23. März 2018 in Köln statt. Die Messe wird gemeinschaftlich von der Koelnmesse und der DLG  durchgeführt.

Weitere Informationen: www.anugafoodtec.de

Quelle: DLG

Veröffentlichungsdatum: 18.08.2017

Schlagwörter

Anuga FoodTec, Ressourceneffizienz, Fokus