Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Anstieg der französischen Apfelproduktion erwartet

29. August 2019

Den vorläufigen Schätzungen von Agreste für die Provence-Alpes-Côte d`Azur (PACA) zufolge sagt der Statistische Dienst des Ministeriums für Landwirtschaft, Agrarlebensmittel und Forst, dass die französische Apfelproduktion 2019 mit einem Anstieg gegenüber 2018 vorhergesagt ist und sich auf den Durchschnitt 2014-2018 beläuft.

Bildquelle: Shutterstock.com apfel
Bildquelle: Shutterstock.com

Agreste zufolge wird die französische Apfelproduktion am 01.08.2019 auf 1,5 Millionen Tonnen geschätzt, ein Anstieg gegenüber der Produktion 2018, die sich auf 1,4 Millionen Tonnen belief. Diese Schätzung wird jedoch bestätigt werden müssen, weil das Wachstum der Früchte aktuell durch aufeinanderfolgende Hitzewellen verlangsamt ist.

Im Vergleich mit der vorhergehenden Ernte sollten die Mengen für die Sorte Golden 9% mehr erreichen, für Granny Smith +1%, für Gala +4% und für andere Sorten +5%.

Quelle: agreste.agriculture.gouv.fr

Veröffentlichungsdatum: 29.08.2019

Schlagwörter

Anstieg, Frankreich, Apfel, Produktion