Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Anhaltendes Wachstum beim Containerumschlag im dritten Quartal

22. Oktober 2019

Im Rotterdamer Hafen wurden im 3. Quartal 2019 112,4 Millionen Tonnen an Gütern umgeschlagen. Insgesamt wurden in den ersten drei Quartalen des Jahres 2019 353,5 Millionen Tonnen umgeschlagen. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung um 1 %. Das Mengenwachstum ist vor allem durch Container, Rohöl, LNG (Flüssiggas) und Biomasse entstanden.

Foto © Kees Torn
Foto © Kees Torn

„Im dritten Quartal sahen wir erneut ein gesundes Wachstum im Bereich der Container - einem der strategischen Eckpfeiler des Hafenbetriebs Rotterdam“, kommentiert Allard Castelein, CEO des Hafenbetriebs Rotterdam. „Es ist jedoch besorgniserregend, dass das Verhältnis zwischen den großen Handelsblöcken in der Welt weiterhin angespannt ist. Ebenso wie die anhaltende Unsicherheit über die Einführung von Handelszöllen nach dem Brexit.“

Container und Stückgut

Der Umschlag von Containern in Tonnen war in den ersten drei Quartalen 2019 um 3,3 Millionen Tonnen höher als im Vorjahr (was in TEU 3,8 % entspricht). Dieses Wachstum fand vor allem im ersten Halbjahr statt. Im dritten Quartal verlor die Wachstumskurve an Höhe. Dieser Umstand wurde durch eine allgemeine Verlangsamung des Welthandelswachstums und einen Rückgang des Shortsea-Verkehrs in den östlichen Mittelmeerraum verursacht.

Roll-on/Roll-off erfuhr einen wechselhaften Verlauf, der stark durch einen möglichen Brexit beeinflusst wurde. Auf dem Wege zum ersten Brexit-Datum wurden im ersten Quartal 2019 viele zusätzliche Vorräte eingelagert. Nach der Aussetzung des Brexits bis zum 31. Oktober 2019 sanken daraufhin die Mengen im Zeitraum April bis einschließlich August 2019. Im September 2019 konnte wiederum ein Wachstum verzeichnet werden. Es ist zu erwarten, dass sich dieses Wachstum im Oktober im Hinblick auf das neue, kurz bevorstehende Brexit-Datum verstärken wird.

Quelle: Port of Rotterdam

Veröffentlichungsdatum: 22.10.2019

Schlagwörter

Wachstum, Containerumschlag, Quartal