Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AMI: Fruchtgemüse konnte Mengenplus verbuchen

21. Februar 2019

Die privaten Haushalte in Deutschland haben 2018 die kleinste Menge an Frischgemüse seit sechs Jahren gekauft. Einzig an Fruchtgemüse wurden größere Mengen als 2017 gekauft, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI). 

Bildquelle: Shutterstock.com Tomaten
Bildquelle: Shutterstock.com

Zum Shop: AMI-Markt Chart 

Quelle und Copyright: AMI-informiert.de (AMI, 15.02.2019)

Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019

Schlagwörter

Fruchtgemüse, Mengenplus, fruchthandel