Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Alnatura: Ab jetzt 17 Mal in Berlin

28. September 2017

Am 28. September geht in Spandau ein neuer Alnatura Super Natur Markt an den Start. In der Heerstraße eröffnet auf einer Verkaufsfläche von rund 740 Quadratmetern die 17. Berliner Alnatura Filiale. Die Kunden finden dort das gewohnt umfang- und abwechslungsreiche Sortiment mit über 6.000 Bio-Artikeln, darunter viele Produkte aus Berlin und Brandenburg.

Alnatura Berlin_Prenzlauer-Berg Fotograf Marc Doradzillo
Alnatura Berlin. Fotograf Marc Doradzillo

13 Arbeitsplätze entstehen in dem neuen Bio-Supermarkt. Auch ein kulinarischer Zwischenstopp lässt sich in dem neuen Bio-Markt einlegen: An der Bäckerei-Theke gibt es Heißgetränke und Bio-Snacks, zum Genuss in der Filiale oder zum Mitnehmen.

Bio-Produkte aus Berlin und Brandenburg

Wichtig ist Alnatura, dass möglichst viele Frischeprodukte aus Berlin und Brandenburg stammen, denn damit werden nicht nur Arbeitsplätze in der heimischen Landwirtschaft und im Handwerk gesichert: Kurze Transportwege sind auch ein Beitrag zum Umweltschutz und gewährleisten, dass die gelieferten Waren tagesfrisch sind. Regionales Obst, Gemüse und Molkereiprodukte kommen beispielsweise vom Demeter-zertifizierten Ökodorf Brodowin, Brot und Backwaren liefern das Biobackhaus Leib aus Wustermark, die Bio-Bäckerei Märkisches Landbrot und die Vollkornkonditorei Tillmann aus Neukölln. Die regionalen Snacks für die Café-Bar erhält die neue Filiale vom Berliner Bio-Caterer Jouis Nour.

Quelle: Alnatura

Veröffentlichungsdatum: 28.09.2017

Schlagwörter

Alnatura, Berlin, Bio-Produkte, Berlin, Brandenburg, Super Natur Markt