Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Aldi eröffnete zwei neue Testläden in China

18. Oktober 2019

Zwei Jahre nach dem Debüt in China mit seinem grenzüberschreitenden Onlinehandelsladen bei Tmall eröffnete Aldi offiziell seine ersten zwei Testläden, in Shanghai, am 7. Juni 2019. Die zwei Läden, die auch Aldis erste physische Präsenz in Asien sind, feierten ihre große Eröffnung und begrüßten Kunden mit interaktiven Aktivitäten und besonderen Werbungen.

Foto © Aldi China
Foto © Aldi China

Nun, am 13. Oktober, hat Aldi zwei weitere Testläden in China eröffnet, die in den Bezirken Putuo und Baoshan, in Shanghai, auf der 1. Etage liegen. Die neuen Läden bringen ihre hochqualitativen Produkte mit großem Wert zu mehr Kunden in China.

Foto © Aldi China
Foto © Aldi China

Die ersten zwei Testläden liegen je in den Bezirken Jing'an und Minhang. Sie sind speziell für den Markt von China abgestimmt und zugeschnitten. Sie erlauben Aldi, innovative Einzelhandelsstrategien auszuprobieren und zu testen, die bessere Lebensmitteleinzelhandelserfahrungen in die lokale Gemeinde bringen, sie dann geschickt gemäß Daten und Rückmeldungen von den Kunden anpassen. Die Läden wurden von Landini Associates gestaltet, das gleiche Team hinter dem Konzept frischer Aldi-Läden in Australien.

Foto © Aldi China
Foto © Aldi China

Quelle: Aldi China

Veröffentlichungsdatum: 18.10.2019

Schlagwörter

Aldi, Testläden, China