Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

aid infodienst e.V. aufgelöst - ab 2017 in der BLE aktiv

10. November 2016

Die Mitglieder des aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e.V. haben die Auflösung des Vereins am 3. November 2016 beschlossen. Nach der Auflösung des Vereins kann nun mit dem Aufbau des Bundeszentrums für Ernährung und eines Zentrums für Agrarkommunikation in der BLE begonnen werden.

Bildquelle: Shutterstock.com
Bildquelle: Shutterstock.com

Das neue Bundeszentrum für Ernährung soll seine Tätigkeit 2017 aufnehmen. Es wird die Aufgaben der Ernährungsbildung und -kommunikation übernehmen, die bisher sowohl in der BLE als auch im aid infodienst e.V. (aid) wahrgenommen wurden, und diese künftig weiter entwickeln. Das Bundeszentrum für Ernährung wird Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Ernährung sein.

Gleichzeitig wird in der BLE ein Zentrum für Agrarkommunikation gegründet. Hier werden in Zukunft die Aufgaben der Agrarkommunikation gebündelt, die zuvor in der BLE und im aid angesiedelt waren.

Der aid infodienst e.V. wird bis zu seiner endgültigen Abwicklung als Verein in Liquidation fortbestehen.

Quelle: BLE

Veröffentlichungsdatum: 10.11.2016

Schlagwörter

aid infodienst e.V., BLE