Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Ahold Delhaize in Q3 2018 mit starkem Umsatz- und Gewinnwachstum

12. November 2018

Ahold Delhaize, eine der größten Lebensmitteleinzelhandelsgruppen der Welt und ein führendes Unternehmen sowohl bei Supermärkten als auch Onlinehandel, berichtete ein starkes drittes Quartal (Q3) mit allgemein verbessertem Umsatz und starker Zunahme des zugrundeliegenden Betriebsergebnisses. Das Unternehmen berichtete einen Nettoumsatz von 15,8 Milliarden EUR, eine Steigerung um 3,6% bei konstanten Wechselkursen.

Foto © Ahold Delhaize
Frans Muller, Hauptgeschäftsführer (CEO) von Ahold Delhaize. Foto © Ahold Delhaize

Frans Muller, Hauptgeschäftsführer (CEO) von Ahold Delhaize, sagte: „Wir sind hocherfreut über diese Ergebnisse, welche die Stärke unserer großartigen lokalen Marken zeigen, was durch ihre führenden Marktpositionen untermauert wird. Wir sind stolz auf das starke Engagement unserer 370.000 Partner, die die lokalen Gemeinden versorgen, und insbesondere jene, die von Naturkatastrophen betroffen sind.“

Die vergleichbaren US-Umsätze sind mit einer Mengenzunahme 3,0% gestiegen (2,5% ohne Hurrikan). Die Verbraucherverkäufe online erhöhten sich um 27,6% bei konstanten Wechselkursen. Der Nettogewinn hat sich um 26,7% auf 459 Millionen EUR vergrößert, bei konstanten Wechselkursen um 26,0%. Die flüssigen Geldmittel sind mit 538 Millionen EUR stark, eine Steigerung um 112 Millionen EUR. Die Richtlinie für das Gesamtjahr wurde auf mindestens 2,0 Milliarden EUR angehoben.

Quelle: Ahold Delhaize

Veröffentlichungsdatum: 12.11.2018

Schlagwörter

Ahold Delhaize, Umsatz, Gewinnwachstum