Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Ägypten erwartet dank des heißen Wetters Granatäpfel großartiger Qualität

22. September 2017

Granatäpfel sind für ägyptische Exporteure und die Wirtschaft sehr wichtig und zu einem der vielversprechendsten Produkte geworden, allerdings gibt es einen hohen Wettbewerb auf dem Markt mit anderen Ländern, insbesondere mit Spanien, Israel und Indien.

Bildquelle: Shutterstock.com Granatapfel
Bildquelle: Shutterstock.com

Mohamed Gad, Geschäftsführer des Unternehmens Agrogad, sagte laut fructidor.com: „Diese Saison erwarten wir qualitativ großartige Wonderfuls und wegen des heißen Wetters ist die Ernte eine Woche eher als letztes Jahr (Mitte September).“ Er sagte weiter: „Ägyptische Granatäpfel werden bereits seit einem Monat geerntet und für den Export gepflückt, inbesondere die Sorte 116 und andere Sorten wie Wonderful und Baladi, beide Sorten wurden gerade für den Export vorbereitet.“

Mohamed Gad denkt, dass die Eigenschaften von Baladi und Wonderful besser als bei der Sorte 116 sind, was Größe, innere und äußere Farbe und Brix-Wert betrifft. Agrogad will dieses Jahr 125 bis 150 Tonnen der Sorten Baladi und Wonderful an Fernostmärkte exportieren und könnte diese Zahl sogar verdoppeln, wenn das Unternehmen erfolgreich dabei ist, auf EU-Märkte vorzudringen.

Quelle: fructidor.com

Veröffentlichungsdatum: 22.09.2017

Schlagwörter

Ägypten, Granatäpfel, Qualität