Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AGRO Merchants Rotterdam-Maasvlakte dehnt Betrieb der Grenzkontrollstelle aus

26. April 2018

Die Einrichtung der AGRO Merchants Group in Rotterdam-Maasvlakte betreibt eine eingebundene Grenzkontrollstelle (Border Inspection Post, BIP), deren Betriebsstunden bis in den späten Abend ausgedehnt werden. Das wird AGRO ermöglichen, seinen Kunden einen schnelleren und flexibleren Weg auf den Markt anzubieten.

Foto © AGRO Merchants
AGRO Merchants Rotterdam-Maasvlakte. Foto © AGRO Merchants

Infolge der gestiegenen Nachfrage nach dem Dienst werden die verlängerten Stunden AGRO ermöglichen, täglich größere Mengen zu kontrollieren und seinen Kunden mehr entgegenzukommen.

„Wir haben eine größere Nachfrage für unsere Dienste erfahren, insbesondere an der Kontrollstelle, sodass es für uns Sinn machte, die Betriebsstunden zu verlängern“, sagte Peter van der Kolk, Geschäftsführer von AGRO Merchants Niederlande. „Wir wollen unseren Kunden ein Maß an Flexibilität bieten und wann immer es möglich ist, optimieren wir unsere Dienste, um ihnen zu helfen, ihre Lieferkette effizienter zu machen.“

logoDer Standort von AGRO in Rotterdam-Maasvlakte wurde im Dezember 2016 in Betrieb genommen und das flexible, für viele Temperaturen geeignete Kühllager fertigt ein breites Angebot an tiefgekühlten und gekühlten Waren ab. Das Lager bietet die Möglichkeit, Zollverpackungszonen und ein breites Angebot an zusätzlichen Mehrwertdiensten zu entwickeln.

Die Einrichtung hat die BREEAM-Excellent-Bewertung für Umweltnachhaltigkeit, die höchste Energieeffizienzbewertung für diese Art von Lagereinrichtung in Europa.

Quelle: AGRO Merchants

Veröffentlichungsdatum: 26.04.2018

Schlagwörter

AGRO Merchants, Rotterdam-Maasvlakte, Betrieb, Grenzkontrollstelle