Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Adora – eine einzigartige Tomate auf der Fruit Attraction

30. Oktober 2018

Die Tomatenmarke Adora war dieses Jahr wieder auf der Fruit Attraction, nachdem sie der Welt bei der letzten Ausgabe offiziell präsentiert wurde. Nach all dem Erfolg, der während der vorhergehenden Saison erreicht worden ist, konnten die Besucher an dem Stand alle neuen Verpackungsformate sehen, die für den Verbrauchermarkt verfügbar sind.

Tomate Foto © Adora
Foto © Adora

2017 hindurch und in 2018 hinein waren diese Tomaten aus dem südlichen Spanien in England, den Niederlanden, Frankreich, der Schweiz und Deutschland in Premium-Märkten positioniert. Eines der einzigartigen Merkmale dieser Frucht ist die „langsame Reifung, bei der die Festigkeit erhalten bleibt“, was es möglich macht, sie ohne Beeinträchtigung des Aromas zu lagern, und womit sie für den Export ideal geeignet ist. „Diese Reifung macht es möglich, dass eine sehr aromatische Sorte exportiert wird“, die Achillesverse bei vielen Sorten der Frischerzeugnisse, die nicht mit optimalen Qualitätsbedingungen exportiert werden können.

Die Marke Adora will das Vertrauen der Verbraucher zurückgewinnen, die nach Tomaten mit Aroma suchen. In den letzten Jahren nahm dieses Vertrauen ab, weil Sorten auf den Markt eindrangen, die äußerlich sehr gut aussehen, aber auf dem Tisch enttäuschen. Nach Jahren der Forschung und des  Marktkenntnisgewinns seitens des Unternehmens hatten sie nun die Chance, ein innovatives Projekt zu präsentieren, bei dem der Verbraucher Priorität hat. Aus diesem Grund haben sie Qualitätsprotokolle und ein Rückverfolgungssystem entwickelt, das der Marke ermöglicht, das Aroma zu zertifizieren. 

Mehr Informationen auf: www.tomato-adora.com

Quelle: Fruit Attraction

Veröffentlichungsdatum: 30.10.2018

Schlagwörter

Adora, Tomate, Fruit Attraction