Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

9. Europäischer Maronen-Kongress Eurocasta findet in Spanien statt

07. September 2018

Der Zweck des zweitägigen Kongresses ist die Zusammenarbeit der Produktionsregionen, um den Sektor zu verteidigen und gemeinsame Strategien für den Transfer von Wissen und Arbeiten zu haben. Der Eurocasta 2018 wird vom 13. bis 15. September, in Plasencia (Cáceres), Spanien, stattfinden.

Quelle: AREFLH  flyer 9. Europäischer Maronen-Kongress Eurocasta
Quelle: AREFLH

Der Eurocasta 2018 ist Teil des 2. Treffens zur Bioökonomie der Junta de Extremadura mit Fokus auf verschiedene Themen wie, dem Maronensektor, Erzeugern und Handelsunternehmen die Realität des Sektors auf der Ebene der Produktion, des Handels und der Weiterverarbeitung zu präsentieren. Zudem sollen die neuen Anbautechniken als Vorbildmodelle vertieft und in der Region umgesetzt werden, um das gemeinsame Modell als ein Beispiel für Erfolg bei dem Transfer der Wertkette zu dem Primärsektor hochzuheben, die tägliche Arbeit der Verpackungsfabrik der Agrupación de Cooperativas del Valle del Jerte (Verband der Genossenschaften des Jerte-Tals) zu präsentieren, die neuen Fortschritte bei dem Maronenanbau im Norden von Cáceres zu zeigen, die Zusammenarbeit zwischen den Produktionsregionen zu fördern, den Sektor zu verteidigen, indem gemeinsames Wissen und Transferstrategien entwickelt werden.

Die europäischen Treffen finden jährlich statt und werden von der AREFLH (Versammlung der europäischen Regionen von Obst, Gemüse und Gartenbau) seit 2010 organisiert, eine europäische Vereinigung, die 2000 auf Initiative einer Gruppe spanischer, französischer und italienischer Regionen gegründet wurde.

Quelle: AREFLH

Veröffentlichungsdatum: 07.09.2018

Schlagwörter

Europa, Maronen, Kongress, Eurocasta