Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

35% des Obsts und Gemüses bei Lidl kommt aus Spanien

18. Dezember 2018

Lidl investiert kräftig in spanisches Obst und Gemüse, um die Regale der Läden zu füllen, die die deutsche Supermarktkette weltweit hat. Der Einkauf dieser Produkte von Lidl in Spanien hat um 35% auf 1,9 Millionen Tonnen zugenommen, berichtet die Webseite inspanje.nl unter Bezugnahme auf einen Bericht von PwC.

Bildquelle: Shutterstock.com O und G
Bildquelle: Shutterstock.com

Das Handelsvolumen beläuft sich auf 1,9 Milliarden EUR, so der Bericht von PwC für das Vertriebsunternehmen. Das bedeutet, dass 10,5% allen Obsts und Gemüses, das in Spanien in einem Jahr verkauft wird, für Lidl als Abnehmer bestimmt ist. Das macht die deutsche Supermarktkette zu dem größten Käufer der spanischen Landwirtschaft.

Quelle: inspanje.nl  

Veröffentlichungsdatum: 18.12.2018

Schlagwörter

Obst und Gemüse, Lidl, Spanien, fruchthandel