Translate this page Translate this page:
Mittwoch, 16.04.2014 E-mail Print Impressum RSS Feed

NEWS / NEWSARCHIV

Artischocke für Zukunftswachstum bereit

Italien: Internationales Artischocken Symposium

Während des VIII. Internationalen Symposiums über Artischocke, Kardone und ihre wilden Verwandten, das vom 10.-13. April in Viterbo stattfand, wurde eine grundlegende Botschaft deutlich: Wissenschaftler und andere Spezialisten sehen die Hybrid-Artischockensorten, die von „Nunhems“ auf Handelsniveau ausgewählt wurden, als fundamentale Referenzpunkte innerhalb der Ertragsgemeinschaft an.

„Nunhems“, die zu den Hauptsponsoren der Initiative gehören, richtete sich an ein qualifiziertes Publikum, Forscher, Wissenschaftler und Professionelle, bezüglich der neusten Hybridsorten, die innerhalb ihres Marktsegments positioniert sind. Alle von ihnen sind sowohl für den Frischmarkt als auch die verarbeitenden Industrien gut geeignet. Die präsentierten Sorten von „Nunhems“ zogen großes Interesse unter den Konferenzteilnehmern auf sich.

Während des Symposiums wurden einige Aspekte des aktuellen Stadiums der Forschung von Sorten und Anbau der Artischocke sowohl in Italien als auch weltweit untersucht. Zu den Themen gehörten die Gesundheitsvorteile der Ertrages (im Iran untersuchen Forscher die Antioxidationseigenschaften) und Resistenz gegen abiotischen Stress, wie Wasser, Licht, Temperaturen und mehr.

Neben den Diskussionen, die Industrieneuigkeiten und Wissenschaftsberichte abdecken, wurden Besuche in Pflanzschulen und Feldversuche angeboten, wo den Teilnehmern die viel veröffentlichten Sorten gezeigt wurden, einschließlich die Hybride von Nunhems.

Vito Carrieri, Artischockenverkaufsspezialist von „Nunhems“, erklärte: „Die Konferenz bot eine Möglichkeit, um den aktuellen Status der Weltproduktion von Artischocke und Kardone und die Zukunftsaussichten für Wachstum dieser Erträge zu prüfen. Nicht zu vergessen, dass Italien mit über 50.000 ha Produktion die dominante Anbauregion in Europa ist, gefolgt von Spanien und Frankreich.“



Veröffentlichungsdatum: 02.05.2012
Copyright © fruchtportal.de

 
* Pflichtangabe  
Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter Haben Sie einen News-Tipp für fruchtportal.de? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Weitere Artikel in dieser Rubrik

16-04-2014 Meyed und Copa-Cogeca kommen zu Prognosfruit 2014 - Registrierungen sind eröffnet
16-04-2014 Fairtrade Award 2014 in Berlin
15-04-2014 Erfolgreicher Abschluss des IHK-Praxistrainings "Fachkraft für Obst und Gemüse"
15-04-2014 Global Berry Congress: Geschmack ist zukünftiger Erfolg bei Beeren
11-04-2014 Asiafruit Market Insight: Hochkarätige Sprecher bekannt gegeben
10-04-2014 Öko und Fair gehören zusammen
10-04-2014 Tickets für Asia Fruit Logistica im Verkauf
10-04-2014 Neue internationale Veranstaltung für Limone di Siracusa IGP
08-04-2014 Spanien: Huelvas Erdbeeren haben Auftrieb - erfolgreiche Präsentation Planasa auf Technischer Konferenz
07-04-2014 Driscoll’s teilt europäische Marktvision auf Global Berry Congress
07-04-2014 9. Organic Marketing Forum
07-04-2014 Biofach China 2014: Internationale Bio-Akteure treffen sich in Shanghai
07-04-2014 Freshfel auf Fruit Logistica und Cool Logistics Africa
04-04-2014 Frankreich: 1. Euro-Mediterraner Kongress für Melonen auf medFEL
03-04-2014 Türkei: Prognosfruit 2014 in Istanbul
03-04-2014 MV: Regionale Produkte liegen im Trend - Minister eröffnet Messe in Stralsund
02-04-2014 Kommen Sie zur Asiafruit Market Insight - treffen Sie globale Spitzenentscheidungsmacher
31-03-2014 Registrieren Sie sich heute für die Fresh Produce India
31-03-2014 Öga 2014: Erstklassiges Ausstellungsprogramm sowie attraktive öga-Spezialpräsentationen & Veranstaltungen
31-03-2014 USA: Erfolgreiche Globale Ananaskonferenz in Tampa Bay
31-03-2014 1. Cool Logistics Americas in Brasilien: Fokus auf Handel, Logistiken und Transport mit verderblichen Waren
28-03-2014 GS1 Germany: Auszeichnung für nachhaltige Logistik
27-03-2014 Bayer CropScience Hauptsponsor der Konferenz Berries of Ukraine-2014
26-03-2014 9. Internationaler Kongress für Erzeugerorganisationen für Obst und Gemüse (ICOP) in Dublin, Irland