Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Italien: Romagna für Verbraucher wegen seiner hervorragenden IGP Pfirsiche und Nektarinen attraktiv

17. Juli 2017

Im Rahmen des Tavolo Ortofrutticolo Romangnolo (Obst- und Gemüsetisch von Romagna) wird es die erste Aufmerksamkeit steigernde Initiative zur Föderung des Wertes von Pfirsichen und Nektarinen der Region und ihrer Erzeuger geben. Mit dabei sind Agrintesa, Apofruit, EurO.P.fruit, Good Fruits, Orchard, Granfrutta Zani, Minguzzi, Naturitalia, Orogel Fresco und Pempacorer.

Foto © CSO Servizi
Von Romagna geht dank der Pfirsiche und Nektarinen Anziehnungskraft aus.  Foto © CSO Servizi

Die Kampagne wird am 16. Juli bei Radio Rai beginnen und wird bis 5. August 2017 mit 10 Spots pro Tag laufen, die für die „Prime Time“, die beste Sendezeit, geplant sind, um die Verbraucher und Erzeuger zu unterstützen. Neben dem Radio werden auch wichtige nationale Zeitungen und Kanäle der sozialen Medien einbezogen.

Die Kampagne erzählt die Geschichte von Leidenschaft, Stolz, Anstrengung, Arbeit und Entschlossenheit der Erzeuger von Romagna, die seit den frühen 1900er Jahren mit Pfirsichen die italienische Obstproduktion entwickelt haben, die in der weltweiten Produktion zu den Führenden gehört. Und sie haben die europäische IGP-Anerkennnug (Indicazione Geografica Protetta, italienische geschützte Herkunftsbezeichnung) nicht zufällig erhalten.
 

Foto © CSO Servizi
Foto © CSO Servizi

Dieses Jahr ist die Situation allerdings ernst. Es gibt so viele Erzeugnisse auf dem Markt und die Preise für die Erzeuger liegen weit unter den Kosten. Griechenland und Spanien drücken dank viel niedrigerer Kosten ihr Produkt in den Markt, was zu einem sehr heftigen Wettbewerb führt.

Aber die Pfirsiche und Nektarinen von Romagna sind anders, haben eine Geschichte, werden in einem sehr angesehenen Gebiet und von Expertenhänden angebaut, haben eine bestätigte ganzheitliche Produktionsmethode, die die Verbraucher und die Umwelt schützt, sie werden als eine europäische Extraklasse angesehen. Dank der Pfirsiche und Netkarinen haben mehr als 100.000 Leute in Italien Arbeit, einschließlich in der Weiterverarbeitungs- und Verpackungsindustrie.

Pfirsiche und Nektarinen bestimmen die Schönheit der ländlichen Landschaft. Sie werden nach ganz Europa exportiert und sind Teil der DNA von Romagna. Dieses Jahr ist die Situation unerträglich und die Erzeuger, die unter dem Tavolo Ortofrutticiolo Romagnolo organisiert sind, wollen aufmerksam machen und laden die italienischen Verbraucher ein, ihre Extraklasse zu entdecken und zu genießen. www.csoservizi.com

Quelle: CSO Servizi - www.csoservizi.com

 

Veröffentlichungsdatum: 17.07.2017

Schlagwörter

Romagna, Verbraucher, IGP, Pfirsiche, Nektarinen