Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Der Tagesspiegel: Tengelmann und Edeka klagen gegen Kartellamt

21. März 2017

Der Fall Kaiser's Tengelmann könnte für das Bundeskartellamt noch ein teures Nachspiel haben. In der Behörde rechnet man mit Schadenersatzforderungen von Tengelmann und Edeka, weil die Wettbewerbsbehörde die geplante Übernahme ursprünglich verboten hatte.

Quelle: © 360b / Shutterstock.com Kaisers in Berlin
Quelle: © 360b / Shutterstock.com

"Edeka und Tengelmann klagen nach wie vor gegen unsere Untersagungsverfügung", sagte der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, dem "Tagesspiegel" (Montagausgabe).

Lesen Sie hier mehr.

Quelle: Ots - www.presseportal.de / Der Tagesspiegel

 

Veröffentlichungsdatum: 21.03.2017

Schlagwörter

Der Tagesspiegel, Tengelmann, Edeka, Kartellamt