Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Europäische Nachfrage nach US-Süßkartoffeln steigt

03. Februar 2016

Neue Forschungen zeigen eine starke Zunahme bei dem Bewusstsein für und den Käufen von US-Süßkartoffeln in Europa dank Werbebemühungen, die von dem American Sweet Potato Marketing Institute (ASPMI, Amerikanisches Süßkartoffel-Vermarktungs-Institut) in diesem wachsenden Markt geleitet werden.

Süßkartoffeln

Nach der Organisation einer Medientour, die eine große Medienaufmerksamkeit für dieses sogenannte „Superfood“ (Superlebensmittel) brachte, und Verkostungen sowie Produktdemonstrationen bei verschiedenen Verbraucherveranstaltungen überall in der Zielregion zeigen die Verbraucher nun überwältigendes Interesse an US-Süßkartoffeln.

Eine Umfrage bei europäischen Verbrauchern zeigt einen kräftigen Anstieg des Bewusstseins für und der Käufe von US-Süßkartoffeln infolge der Werbekampagne des ASPMI. Diejenigen, die Süßkartoffeln mehrmals pro Woche kaufen, haben um 183% zugenommen, und die Zahl der Befragten, die insbesondere US-Süßkartoffeln kaufen, ist 150% angestiegen. Die Befragung von über 1.000 Personen ergab Veränderungen bei dem Bewusstsein und den Einkaufsmustern gegenüber einem Messwert aus dem Vorjahr.

Kleine, familieneigene Süßkartoffel-Erzeugerbetriebe berichten einen beträchtlichen Anstieg der Nachfrage in den Exportmärkten, die das ASPMI anvisiert. Die Exporte nach Europa sind 2015 um 35% gestiegen und erreichten einen Allzeitrekord von 92 Millionen USD. Die globalen Exporte erreichten 2015 auch einen Allzeitrekord von 138 Millionen USD.

Das ASPMI wurde 2013 gegründet, um die einzigartigen Merkmale von US-Süßkartoffeln im Ausland zu fördern, indem es von dem Auslandslandwirtschaftsdienst (Foreign Agricultural Service, FAS) des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) verwaltete Programme wirksam einsetzt. Diese Kostenteilungsprogramme ermöglichen der Vereinigung, Märkte zu erreichen, die bis vor kurzem noch nicht betreten worden sind.

Quelle: American Sweet Potato Marketing Institute (ASPMI)

Veröffentlichungsdatum: 03.02.2016

Schlagwörter

Europa, Nachfrage, US, Süßkartoffeln