Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Litschis aus Madagaskar treffen in Europa ein

14. Dezember 2015

Zwei Schiffe mit 14.000 Tonnen Litschis an Bord erreichen am Freitag, dem 11. Dezember, den Hafen von Zeebrugge. Ein weiteres Schiff kommt am Dienstag, dem 15. Dezember, an. Die Litschis aus Madagaskar trafen rechtzeitig zur Weihnachtssaison ein, eine Zeit hohen Konsums für die Frucht in Europa.

Litchi

In diesem Markt konkurrieren die Litschis aus Madagaskar mit den Litschis aus Südafrika, Mosambik, Mauritius und den Inseln von Réunion. Es wird erwartet, dass die Litschiexporte diese Saison zwischen 20.000 und 22.000 Tonnen erreichen. Madagaskar liefert außer an den europäischen Markt auch Litschis an die arabischen Länder Dubai und Saudi-Arabien.

Quelle: lexpressmada com, centre technique horticole de Tama¬tave, fructidor.com

Veröffentlichungsdatum: 14.12.2015

Schlagwörter

Litschi, Madagaskar, Europa, fruchthandel, Obst