Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Der neue AMI Markt Report – Fakten und Trends 2016

02. Dezember 2015

Weltweit große Ernten, die russische Einfuhrsperre und eine schwache Nachfrage aus Schwellenländern haben die Preise für Agrarrohstoffe 2015 weiter unter Druck gesetzt. Welche Auswirkungen hat El Niño auf die Agrarmärkte 2016 und die Rohstoffpreise? Welche Faktoren beeinflussen die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln?

Der neue AMI Markt Report – Fakten und Trends 2016
Der neue AMI Markt Report – Fakten und Trends 2016

Bei der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft ist dazu jetzt der Markt Report – Fakten und Trends 2016 erschienen. Das Jahrbuch liefert auf 150 Seiten eine zuverlässige Bewertung der nationalen und internationalen Agrar- und Rohstoffmärkte. Die wichtigsten Entwicklungen 2015 werden von den AMI-Marktexperten analysiert und kommentiert. Ein Ausblick auf 2016 sowie eine Marktprognose vervollständigen die fundamentalen Daten und Kennzahlen.

Damit liefert das Jahrbuch eine wichtige Entscheidungsgrundlage für das gesamte Agribusiness zu allen wichtigen Themenbereichen, angefangen vom privaten Konsum über den Handel mit Agrar- und Ernährungsgütern bis hin zur Marktversorgung und der Preisentwicklung im nationalen und internationalen Geschäft.

Bilanziert werden unter anderem die Märkte zu Obst und Gemüse. Darüber hinaus beschrieben wird die aktuelle Marktentwicklung zu Kartoffeln. Die Themen Öko-Landbau, Bioenergie, Zierpflanzen sowie Dünge- und Futtermittel vervollständigen die insgesamt 20 Kapitel des Jahrbuches.

Der AMI Markt Report – Fakten und Trends 2016 ist ab dem 10. Dezember 2015 lieferbar. Die Buchausgabe im A5-Format hat 150 Seiten und kostet 200,00 EUR zzgl. 7 % MwSt. und Versand. Das E-Book als pdf-Dokument steht zum Download zum Preis von 264,40 EUR zzgl. 19 % MwSt. zur Verfügung.

Beide Versionen können ab sofort im AMI Shop online bestellt werden.

Quelle und Copyright: AMI-informiert.de (AMI, 01.12.2015)

Veröffentlichungsdatum: 02.12.2015

Schlagwörter

AMI, Markt, Report, Fakten, Trends