Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Frankreich: Pflaumen sind jetzt zum Genießen auf dem Markt

22. September 2015

„Bei dem ausgeglichenen und ziemlich warmen Klima dieses Jahres erwarten wir eine herausragende Fruchtqualität und optimale Plantagenerträge. Das sehr sonnige Wetter der letzten Wochen und sogar die intensive Wärme Anfang Juli geben uns einen sehr hochqualitativen Pflaumenertrag mit idealem Zuckergehalt. Zusammengefasst war 2015 ein sehr gutes Jahr mit guter Fruchtentwicklung und voller Aromen. Kommen Sie und entdecken Sie es mit unseren Erzeugern in ihren Plantagen. Sie werden erfreut sein, ihre Leidenschaft zu teilen und Ihnen eine Vorschau auf die Pflaumen von morgen zu geben“, wurde der Präsident der „AOP Prune“ (Nationale Vereinigung der Erzeugerorganisationen von Pflaumen), Joël Boyer, bei der Förderung der Pflaumensaison zitiert.

Pflaumen
Durch die Stimme ihres Präsidenten, Joël Boyer, vermittelt die „AOP Prune“ außergewöhnliche Bedingungen für ein optimales
Geschmackserlebnis mit Pflaumen. Foto AOP

Zudem bietet die „APO Prune“, um Aufmerksamkeit auf diese beliebte, freundliche Frucht zu lenken und das Bewusstsein in der Öffentlichkeit für alle ihre Geschmacks- und Ernährungsqualitäten zu erhöhen, 14 Rezepte an, die Jung und Alt erfreuen werden.

Die Zahl der Haushalte, die Kunden von Pflaumen sind, steigt jedes Jahr, wobei 2014 dennoch nur 38,2% eine Pflaume kauften. Jedoch werden 75% der Franzosen von einer Pflaume verleitet, wenn sie diese sehen, selbst wenn sie diese nicht geplant haben zu kaufen. Neue Sorten, die vor allem wegen ihres Geschmacks angebaut werden, ermöglichen es, einen neuen Blick auf diese Frucht zu werfen.

Quelle: AOP/vegetable.f

Veröffentlichungsdatum: 22.09.2015

Schlagwörter

Frankreich, Pflaumen, Markt