Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Kolumbianische Ananas MD2 springt 2015 auf internationale Märkte

06. Februar 2015

„Bengala Agrícola S.A.S.“ ist ein kolumbianischer Landwirtschaftserzeuger und -exporteur mit Sitz in Cali, Valle del Cauca, einer der Haupttriebkräfte für Wirtschaftsentwicklung in Kolumbien. Laut Mauricio Lopez, Vertreter des Unternehmens, ist Ananas ein Ertrag, der perfekt zu dem kloumbianischen tropischen Klima passt und von der Fülle an Wasserressourcen profitiert. „In dem Valle del Cauca führten wir eine agronomische Planung durch, die uns ermöglicht, die Produktinonsniveaus das Jahr hindurch beständig zu halten und unseren Kunden Angebotskontinuität zu liefern“, sagte Lopez.

Zusätzlich zu diesem Faktor wird dies Kolumbien ermöglichen, eine Präsenz auf dem Markt zu Zeiten zu haben, wenn große Erzeuger ihr Angebot reduzieren. Die niedrigste Regenfallrate in dem Land ist ein weiterer entscheidender Vorteil, da es die Reduzierung der Anwendung von Agrarchemikalien um 40-50% möglich macht, sagte Lopez.

Gemäß eines Berichts von „Procomer“ sagte der Vertreter des Unternehmens, dass Kolumbien aktuell 12.000 ha für den Anbau von Ananas hat, was drei Sorten umfasst: „Perolera“, „Manzana“ und MD2 (oder „Golden“). Die letztere Sorte ist die am schnellsten wachsende mit insgesamt 2.000 ha, die bereits gepflanzt sind.

Laut Lopez erreichte die Produktivität pro Hektar in Kolumbien dieses Jahr 130 Tonnen, was 4,6 Millionen Kilo in dem inländischen Markt platzierte, und sie sind führend bezüglich der Marke, Fruchtqualität, Produktivität und Fläche.

Hinsichtlich der Exporte gibt es Verhandlungen mit Korea, Israel und der Europäischen Union. Der strategische Plan des Unternehmens geht in Richtung der südlichen Spitze (Chile, Uruguay und Argentinien) mit 8-10 Containern wöchentlich zwischen Februar und September, ab Oktober 2016 wird erwartet, 10 bis 12 Container an europäische und amerikanische Märkte zu exportieren, sagte Lopez. Damit werden sie zu dem kolumbianischen Unternehmen mit dem größten Obstexport des Landes, der nur von Bananenunternehmen übertroffen wird.

Quelle: Bengala Agricola/Procomer.com

 

Veröffentlichungsdatum: 06.02.2015

Schlagwörter

Kolumbia, Ananas, MD2, International, Markt