Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Lidl baut größtes Logistikzentrum in Europa in Madrid

03. Februar 2015

Der „Lidl“-Discounter baute in dem Madrider Vorort Alcala de Henares das größte Logistikzentrum in Europa. Der deutsche Discounter investierte 70 Millionen EUR in diese Plattform. Das Bauprojekt von „Lidl“ in dem Madrider Vorort hat mit einer offiziellen Grundsteinlegung begonnen.

lidl logoDer Bau und die Übergabe der neuen Plattform werden im Sommer 2016 betriebsbereit sein und Hunderte von Jobs schaffen, berichtete das Unternehmen. Das Projekt, das mit der Unterzeichnung der Supermärkte für drei Jahre angekündigt wurde, wird sich auf dem Land neben dem „M-300“ ansiedeln, das von dem alten „Electrolux“ besetzt ist, das 2011 mit der Schließung begann und 400 Arbeiter entließ. Diese ehemaligen Arbeiter des berühmten „Zanussi“ werden die Priorität haben, sich an dem Logistikzentrum zu beteiligen und dort zu arbeiten, so die Verpflichtung, die der deutsche Multinationale voranstellte, als sie die Einrichtung übernahmen. 

Quelle: cincodias.com

Veröffentlichungsdatum: 03.02.2015

Schlagwörter

Lidl, Logistik, Zentrum, Europa, Madrid