Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

La Linea Verde auf Fruit Logistica – Pläne zur Steigerung des Geschäfts in europäischen Märkten

29. Januar 2015

Erneut hat „La Linea Verde“ dieses Jahr seine Präsenz auf der „Fruit Logistica“ bestätigt. Der Spezialist für frisch geschnittene Produkte und gekühlte frische verzehrfertige Mahlzeiten und der italienische Führende bei Innovationen wird an dem Stand 7.2/B-04 ausstellen. Die Gruppe, deren Hauptbüro in der Lombardei (nahe Mailand) ist, erzeugt für Privatmarken sowie für seine eigene Marke „DimmidiSì“. „La Linea Verde“ beabsichtigt, sein Geschäft in anderen europäischen Märkten weiter zu entwickeln (wie Österreich, Belgien, Polen, Frankreich, Deutschland, das UK, die Niederlande), auch in Partnerschaft mit lokalen Unternehmern.

dimmidiSi salatDas Unternehmen möchte gern Vertriebe aus ganz Europa auf der „Fruit Logistica“ treffen, um sein Produktangebot, das in Italien erzeugt wurde, zu präsentieren, was die Anforderungen von angesehenen Kunden in vielen Ländern, wie Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, dem UK, Polen und den Niederlanden erfüllen kann.

„La Linea Verde“ hat Popularität und Erfolg durch das Anbieten innovativer Produkte gewonnen, die durch Frische und hohen Halbarkeitswert charakterisiert sind. Verlässlichkeit und Flexibilität sind die wichtigsten Qualitäten der Gruppe, um die Kundenanforderungen zu erfüllen. Das private familieneigene Unternehmen, das 1991 von zwei Brüdern, Giuseppe und Domenico Battagliola, gegründet wurde, basiert auf einer soliden Familientradition, da es die Entwicklung des landwirtschaftlichen Besitzes der Familie ist.

linea verder logo

www.lalineaverde.it



 

Veröffentlichungsdatum: 29.01.2015

Schlagwörter

Linea Verde, Fruit Logistica, Pläne, Steigerung, Geschäft, Europa, Markt