Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Freshfel: Präsentation über SPS-Marktzugangshürden vor Handelskomitee der Europäischen Kommission

08. Dezember 2014

Anlässlich des Beratungskomitees des Handelsgeneraldirektorats bezüglich des gesundheitlichen und pflanzengesundheitlichen Marktzugangs im November hielt „Freshfel“ eine Präsentation über die Marktzugangshürden für Äpfel und Birnen in Drittländern. Nach dem russischen Verbot für Obst- und Gemüseexporte haben die verschiedenen Gerneraldirektorate der Europäischen Kommission eine Prioritätsliste von Ländern aufgestellt, wo sie versuchen werden, besseren Marktzugang für Landwirtschaftsprodukte von der EU zu erreichen. In der Präsentation über Äpfel und Birnen betonte „Freshfel“, dass sich viele der Gesundheits- und Pflanzengesundheitsprobleme für den Marktzugang der EU auf Länder beziehen, die bilaterale Freihandelsabkommen mit der EU haben oder in Verhandlungen sind, solch ein Abkommen aufzubauen. Die Bemühungen, den Marktzugang in einigen der EU-Partnerländer zu erleichtern, gehen weiter.

Quelle: Freshfel

Veröffentlichungsdatum: 08.12.2014

Schlagwörter

Freshfel, Präsentation, SPS, Marktzugangshürden, Handelskomitee, Europa, Kommission