Marktvertrieb Schwerin GmbH
Europa heißt Kalettes® willkommen
12. Februar 2016
Das britische Gemüsesaatguthaus Tozer Seeds, Entwickler von Flower Sprout® (Kohlröschen), der natürlichen Kreuzung aus Rosenkohl und englischem Grünkohl, hat jüngst seine Absicht angekündigt, das Produkt künftig unter dem Namen Kalettes®, wie man es bereitsMehr...
Der Schwarze Kontinent hat in Sachen Frischware noch viele weiße Flecken. „Das Land ist nichtMehr...
Die Hamburger EDEKA-Zentrale gehört zu den "Top Arbeitgebern 2016“. Die AuszeichnungMehr...
Die beste Qualität bei Bioprodukten hat NORMA! Der Discounter aus Nürnberg ist erneut der Sieger beim großen Qualitätstest, den die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) auf der BIOFACH 2016 veröffentlich hat. Kein anderer deutscher Händler bekommt mehr DLG-MedaillenMehr...
Metro Group mit solider Umsatzentwicklung und robustem Ergebnis trotz makroökonomischer Herausforderungen
Die Metro Group hat im 1. Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 signifikante Fortschritte bei der Entschuldung erzielt und damit ihre bilanzielle Situation weiter verbessert: Die Nettoverschuldung sank binnen JahresfristMehr...
Coop-Tochter Bell übernimmt per 1. April 2016 die Eisberg-Gruppe und erweitert damit ihre eigenen Aktivitäten in diesem Produktbereich. Die Bell-Gruppe will mit der auf Convenience-Salate spezialisierte Eisberg-Gruppe Kapazitätsengpässe in der Schweiz überwinden und imMehr...
Nach den ersten Verlustberechnungen hat ASAJA gebeten, für die betroffenen Erzeuger eine Reihe von Hilfen einzurichten. Es gibt ernsten Schaden bei den Freilanderträgen wie Frühkartoffeln, MispelMehr...
Bio wächst 2015 auf allen Absatzwegen BNN: Kern und Triebfeder des Erfolgs ist der Fachhandel
BNN: Kern und Triebfeder des Erfolgs ist der Fachhandel
Anlässlich der Eröffnung der BIOFACH in Nürnberg hat der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) heute die Wachstumszahlen zum deutschen Bio-Markt veröffentlicht. Aus dem Markt-volumen vonMehr...
Überwiegend durch Schließungen sank der berichtete Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 3,9% auf 2,1 Mrd. €. Sehr positiv entwickelte sich der Onlineumsatz mit einem Zuwachs von über 70%. AllerdingsMehr...
Nachdem im November 2015 das Zertifizierungsverfahren aller Lidl-Filialen erfolgreich abgeschlossen wurde, überreichte am 28. Januar die Dekra das ISO 50001-Zertifikat an Lidl Deutschland. ISO 50001 ist eine weltweit gültige Norm, nach der Unternehmen für den Aufbau und dieMehr...
Österreich: SPAR unterstützt regionale Produzenten
Wo immer es möglich ist, zieht SPAR österreichische Qualität bei Lebensmitteln vor. Außerdem greift SPAR, wo immer es geht, auf regionale Hersteller zurück und ist damit einer der größten Partner derMehr...
Das zukunftsträchtige Thema Pflanzen- und Tierzüchtung bietet nicht nur schmackhafte, qualitativ hochwertige und ethisch korrekteMehr...
In Baden‑Württemberg wurden 2015 rund 246 000 Tonnen (t) Gemüse geerntet und damit das Vorjahresergebnis mit minus 15 Prozent deutlich unterschritten. Besonders die trockenen Perioden im SommerMehr...
Deutschland: Strauchbeeren - Erntemenge und Anbaufläche jeweils um 5 % gestiegen
In Deutschland wurden im Jahr 2015 auf einer Anbaufläche von 8 100 Hektar rund 37 500 Tonnen Strauchbeeren geerntet. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen sowohl die Erntemenge als auch die Anbaufläche um 5 %.Mehr...
Bioland-Schäfer Dieter Michler aus Gemünden, Bayern erhielt am Donnerstag vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) den 1. Preis der Alnatura Bio-Bauern-Initiative (ABBI). Durch den ABBI-FörderpreisMehr...
Hapag-Lloyd hat heute zwei moderne 3.500-TEU-Schiffe mit speziellem Wide-Beam-Design von der niederländischen Reederei NileDutch übernommen. Über den Kaufpreis für die beiden Schiffe, die zunächst in Südamerika eingesetzt werden sollen, wurde Stillschweigen vereinbart.Mehr...
Fairtrade auf der Biofach-Messe: Schwerpunkt Mensch, Blickpunkt Umwelt
Bio-Anbau ist global. Über 100 Fairtrade-Produzenten, Hersteller und Händler nutzen die Biofach-Messe in Nürnberg, um Kontakte zu knüpfen und ihre Produkte zu präsentieren.Mehr...
Die Fruit Logistica in Berlin ist eine der wichtigsten Treffpunkte für Salat-, Gemüse- und Obstverarbeiter. Ein breites Fachpublikum nutzte das alljährliche Branchen-Event um sich einen umfassenden Marktüberblick zu verschaffen und neueste Trends zu erfahren.Mehr...
Die Gruppe CABAL hat vor kurzem eine Kampagne gestartet, die dem internationalen Publikum erstmals auf der Fruit Logistica präsentiert wird. Das Ziel ist, die Gruppe als einen verlässlichen Partner für europäische Unternehmer zu fördern. Zu der Gruppe gehören 19 UnternehmenMehr...
Maersk warnt vor Verschlechterung des globalen Handels
AP Møller-Maersk warnte, dass sie bedeutend schlechteren Bedingungen als bei der Finanzkrise begegnen, nachdem sie in einen großen Nettoverlust stürzten, da das globale Handelswachstum letztes Jahr zumMehr...
Freshfel war wie jedes Jahr auf der Fruit Logistica in Berlin präsent. Eines der Hauptereignisse war das Handelstreffen, das an dem Tag vor dem Start der Messe von der Import/Export-Sparte abgehalten wurde. Dieses Treffen gab den Mitgliedern eine Aktualisierung über Freshfels Prioritäten fürMehr...
Die neuseeländische Firma Compac stellt auf der Fruit Logistica ihre neue optische Sortierplattform Spectrim vor, die bei einem Durchlass von zwölf Früchten pro Sekunde von jedem Stück bis zu 500 High-DefinitionMehr...
Fruit Logistica 2016 - Fotos und Videos
Zu den Fotos der FRUIT LOGISTICA 2016. Mehr...
Die Himbeersorte Adelita, die von PLANASA gezüchtet und registriert wurde, macht ihrem Namen alle Ehre, der von einer mexikanischen Heroin abstammt. Sie hat die letzte Ausgabe der Fruit Logistica erobert. Die großen Hallen der Berliner Messe waren mit der Farbe und dem AromaMehr...
Die spanischen Exporte von Obst und Gemüse an die EU sind von Januar bis November 2015 gegenüber dem Vorjahr um 16% auf 9.820 Millionen EUR gestiegen. Damit ist das allgemeine Wachstum der spanischenMehr...
EFSA: Xylella - Verzeichnis der Wirtspflanzen aktualisiert
Die EFSA hat ihre Datenbank der Pflanzen aktualisiert, über die Berichte vorliegen, dass sie dem seit Oktober 2013 in Europa auftretenden Pflanzenschädling Xylella fastidiosa als Wirt dienen. Das aktualisierteMehr...
2015 wurde ein Gesamtrückgang von 6% in der Menge und 13% im Wert verzeichnet. Während die Barriere von 3.500 Tonnen 2014 (Januar bis Dezember) überschritten wurde, blieben die Exporte 2015 bei 3.300 Tonnen. Aber der Rückgang zeigt sich am deutlichsten bei denMehr...
„,Fleisch ist mein Gemüse‘ war gestern,  ,Veggie ist my beef‘ gilt heute.“Mehr...