Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Russland offen für möglichen Tomatenimport aus der Türkei

23. Juni 2017

„Vielleicht werden wir es eines Tages erlauben, aber bestimmt nicht in den kommenden Jahren“, wurde der Russische Landwirtschaftsminister, Alexander Tkachev, in einem Artikel zitiert, der von der lokalen Presseagentur TASS veröffentlicht wurde. Nicht erfreut über die Nachrichten, die in den letzten Tagen bezüglich des Endes des Embargos für Tomaten türkischen Ursprung veröffentlicht wurden.

Bildquelle: Shutterstock.com Tomaten
Bildquelle: Shutterstock.com

Nach der Wiederöffnung der Grenzen für einiges Obst und Gemüse hat der russische Minister Tkachev gesagt, dass Russland bereit sei, die teilweise Lockerung des Vetos auch für Tomaten zu bewerten. Aber dies sollte in keiner Weise ihre Erzeuger und Investoren benachteiligen, so der Artikel.

Quelle: corriereortofrutticolo/Dailysabah

Veröffentlichungsdatum: 23.06.2017

Schlagwörter

Russland, Tomaten, Import, Türkei