Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Mehr Gemüse auf niederländischen Feldern angebaut

10. August 2017

Der Anbau von Gemüse im Freiland nimmt immer mehr Anbaufläche ein. Am 1. April 2017 wurde Gemüse auf fast 87.000 ha angebaut, 13% mehr als 2006. Im Vergleich mit 2000 war es sogar ein Wachstum von 27%. Das ergibt sich aus den jüngsten Zahlen von dem Zentralen Amt für Statistik der Niederlande (Centraal Bureau voor de Statistiek, CBS).

Tabelle: Größter Anstieg und größte Abnahme der Gemüseanbaufläche (Freiland) 2017. Quelle: CBS
Tabelle: Größter Anstieg und größte Abnahme der Gemüseanbaufläche (Freiland) 2017. Quelle: CBS

Von allem Gemüse hat die Fläche von gurkenartigem Gemüse wie Zucchini und Kürbis im Verhältnis am schnellsten zugenommen. Seit 2006 ist diese Fläche um 1.000 ha auf 1.170 ha gewachsen. Allerdings ist der Anteil der Gurkenfarmen an dem für den Gemüseanbau genutzten Boden mit 1,3% sehr begrenzt.

Die Fläche für Rote Beete hat seit 2006 auch zugelegt. Die Rote Beete hat mit einer Zunahme von 164% klar an Boden gewonnen. Die Fläche ist von 360 ha 2006 auf 950 ha angewachsen.

Insbesondere Erdbeeren und grüne Bohnen verlieren an Boden

Das meiste Gemüse nimmt einen begrenzten Anteil an dem Anbauland ein. Von dem Gemüse mit einer relativ großen Fläche haben insbesondere Erbsen an Fläche verloren. Die Fläche mit Erbsen hat von 5.300 ha 2006 auf 3.100 ha dieses Jahr (+42%) abgenommen. Im Vergleich mit dem Spitzenjahr 2007 (6.030 ha) hat sie sich sogar halbiert. Zudem haben auch grüne Bohnen an Boden verloren. Die Anbaufläche hat seit 20006 um 38% auf 2.430 ha abgenommen.

Grafik: Top 5 bei Fläche des Freilandgemüses. Quelle: CBS
Grafik: Top 5 bei Fläche des Freilandgemüses. Quelle: CBS

Zwiebeln sind das am meisten angebaute Gemüse in den Niederlanden

Kein Gemüse hat in den Niederlanden so viel zugenommen wie die Zwiebel. 2017 bedeckt die Fläche mit Zwiebeln fast 35.000 ha, 40% der Gesamtfläche des vollgrünen Gemüses. 2006 waren 32% des Anbaulandes für Gemüse Zwiebeln vorbehalten. Im Vergleich mit 2006 hat die Fläche von Zwiebeln um 42% zugenommen.

Nach der Zwiebel ist die Winterkarotte das Gemüse mit der größten Fläche. Die Größe ist seit 2006 um 9,6% auf mehr als 6.500 ha angewachsen.

Quelle: CBS 

Veröffentlichungsdatum: 10.08.2017

Schlagwörter

gemüse, Niederlande, Feld, Anbau, Statistik