Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Erfassung ober- und unterirdischer Messdaten

20. Februar 2017

Die Komplettlösungen für die Erfassung ober- und unterirdischer Messdaten von Sentek and Pessl Instruments sind Grundlage für ein gutes Bewässerungs- und Pflanzengesundheits-Management. Jede Station hat Sensoren. Sie sind für die ETo-Berechnung, die Bereitstellung des Sentek-Bodenfeuchteprofils, die Temperaturmessung, die Salzgehalt-Überwachungssonden sowie die Ermittlung des Turgordrucks auf das Blatt zusammen mit der Blattnässe für das Krankheits- und Schädlings-Risikomanagement erforderlich.

Ober- und unterirdische Messdatenerfassung Pessl
Ober- und unterirdische Messdatenerfassung


Alle Sensordaten werden an die Cloud „fieldclimate“ gesendet und entweder auf dieser Plattform über benutzerfreundliche Apps und/oder auf der Online-Plattform „IrriMAX Live“ von Sentek angezeigt. Das komplette Pessl-Wetterstationssystem mit Drill & Drop-Sonden sammelt die ober- und unterirdischen Messergebnisse, erkennt die Pflanze durch Messung des Turgordrucks, verwendet die lokale hochpräzise Wettervorhersage und zeigt sie dem Landwirt oder Berater in Echtzeit an.

Pessl Instruments GmbH
AT-Weiz
Halle 21, Stand F-12 
Kontakt: Gottfried Pessl 
Telefon: +43-31-725521 
www.metos.at

logoIn "Spotlight" auf der Fruit Logistica können Aussteller Ihre Premieren und Neuheiten unentgeltlich vorstellen. Dazu zählen Produkte und Dienstleistungen, die erstmals auf der Leitmesse des internationalen Frischfruchthandels präsentiert werden. Die exklusive Übersicht von Premieren und Neuheiten stellt neue und weiterentwickelte Produkte, Anlagen, Verfahren, Systeme, Techniken und Technologien sowie Dienstleistungen, Aktionen und Kampagnen der Aussteller in Wort und Bild vor.

Quelle: Messe Berlin - www.fruitlogistica.de 

Veröffentlichungsdatum: 20.02.2017

Schlagwörter

Erfassung, oberidisch, unterirdisch, Messdaten, Logistik, Software, Fruit Logistica, Spotlight